[2012] kanazawa welcome

Stupid Things to do in Japan – Gullideckel

Man kann viel sehen in Japan in viel Sammeln in Japan. Dinge die man in Japan machen sollte sind:

  • Sehenswürdigkeiten besichtigen
  • Onsen besuchen
  • die japanische Küche erforschen
  • Sake und Shochu trinken
  • die vielen lokalen Biere probieren

Man kann in Japan verschiedene Dinge als Mitbringsel kaufen. Etwas ausgefallener sind …

  • Ema … Die kleinen Holztafeln, die man in jedem Tempel oder Schrein kaufen kann. Ich habe das für die Toyko Jissha (siehe 2012) gemacht.
  • Tenugi … kleine Handtücher. Jeder der Kendo macht kennt sie.
  • Tempelbücher … Es gibt kleine Walfahrtsbücher. Gegen (viel) Geld werden in Tempel und Schreinen Texte und Stempel hineingeschrieben, die den Besuch belegen.
  • Stempel … Das ist ganz speziell und muss ich erklären

Bei jeder Sehenswürdigkeit gibt es einen großen Stempel mit dem man die Eintrittskarte, den Informationsflyer oder irgendetwas stempeln kann. Man kann sich natürlich auch ein kleines Notizbuch oder Skizzenbuch mit gutem Papier kaufen und diese Stempel sammeln. Ich habe das in Onomichi gemacht. In Shibu-Onsen kann man ein Tenugi kaufen und beim Besuch der öffentlichen Onsen stempeln. Ich habe mittlerweile 2 solche gestempelte Handtücher.

Gullideckel

Etwas ungewöhnlicher ist das Sammeln von Gullideckelfotos. Bei meiner ersten Reise sind mir die Hydrantendeckel in Tokyo aufgefallen. Auf einer der folgenden Reise bemerkte ich, dass jede Stadt ihr eigenes Desgin hat. Und nicht nur bei Gullideckeln, sondern auch bei normalen Kanalisationsdeckeln. Hier eine Auswahl von 2012:

Hydranten

(( Ich werde diese Seite irgendwann man vernüftig wegsortieren und ausbauen. ))

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s