[2014] - Osaka 3

Änderungen und Ergänzungen zu 2004

Ergänzungen

Kamakura, Nagano, Ise und Nagoya sind raus, da ich die Orte schon nach 2004 wieder besucht habe. Dafür ins Programm aufgenommen drei Orte: Mito, Onomichi und Yamadera.

In Mito ist einer der drei schönsten Gärten Japans. Er steht schon seit 2 Reisen auf meiner Liste. In Onomichi, in der Nähe von Hiroshima, gibt es einen Wanderweg mit 25 Tempeln. Ich hab den Ort durch Zufall auf japan-guide gefunden. Yamadera, in naja “Nähe” von Naruko war mir bekannt, nur hatten mich die letzten Reisen nicht in die Nähe gebracht.

Lücken in meiner Tokyoliste

In Tokyo gibt es neue neues Hochhaus. Vielleicht besuche ich es. Und ich werde endlich versuchen, den Fischmarkt zu besichtigen. Auch das Kabukiza ist fertig. Und wenn ich ganz verrückt bin, opfere ich einen halben Tag für meine Yamanote-Tour. Die Idee ist so blöd, dass ich sie durchführen muss.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s