Türchen 23 – Koffer-Hoffer

Ich packe meine Koffer und nehme mit … einen zweite Koffer. Egentlich wollte ich gestern schon mit dem Packen anfangen und heute die Wohnung aufräumen. Naja. So viel zum Plan von gestern.

Jetzt türmen sich hektisch die Wäscheberge vor mir. Das muß alles in den Tatonka.  Und ich sollte unter 25kg bleiben. Das wird angesichts der Winterausrüstung nicht einfach. Außerdem muß ich für die Rückreise einen zweiten “Koffer” mitnehmen. Ich Tokyo stehen seit 2010 Kendosachen und mein Fotostativ. Für den Rückflug habe ich einen zweiten Koffer angemeldet. Ich kann also grob 18kg Souveniers einsammeln. Aber denken wir nicht an die Rückreise. Ich muß erst einmal hin, damit es zurück geht.

Zurück zum Koffer. Die Technik ist beisammen und wandert größtenteils in Handgepäck. Ein paar Klamotten hinzu; nur für den Fall das die wieder meinen Koffer verlieren. Die Hälfte der Shirts, Shorts und Socken hat den Stempel “kann man auch entsorgen”. Die wandern in Japan in den Müll. Das sind zwei Fliegen mit einer Klappe. Mehr Platz für Souveniers und es räumt den Kleiderschrank auf. In Deutschland sagt man sich eh wieder: Na, einmal kann die noch tragen.

Ich bin jetzt bei 23 kg. Hoffentlich habe ich nichts vergessen. Und hoffentlich zeigt meine Waage halbwegs realistische Werte an.

Der Traveliner ist informiert, meine Packliste abgearbeitet. Das Motorrad ist angedeckt und eigentlich kann es los gehen. Der Kühlschrank ist seit gestern offline, abgetaut und gereinigt. Das Backup vom Rechner ist im Koffer und das Notebook hat genug Platz für Bilder. Es bleibt genug Zeit, die Wohnung zumindest ein wenig auf Vordermann zu bringen.

Das Ziel lautet eh “durchmachen”. Der Bus fährt um 5:50 Uhr. Viel zu riskant, sich für ein paar Stunden ins Bett zu legen. Um 11:40 startet der Flieger in Amsterdam. Bis dahin will ich durchhalten. Dieses Mal versuche ich im Flugzeug zu schlafen. Ich lande um 9 Uhr morgens. Das ist neu. Sonst bin ich immer am späten Nachmittag gelandet, habe mich bis 22 Uhr wach gehalten und bin dann ins Futon gefallen. Klappt dieses Mal nicht.

[english blog entry]

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s